TouchLife ist eine ganz spezielle Massagemethode und zeichnet sich durch besonders harmonische Griffabläufe aus, die Tiefenentspannung erlebbar macht.  Hier geht es um den ganzen Menschen, nicht nur um seinen Körper. Das ist die ganzheitliche Sicht, aus der TouchLife mit Bewussheit für Körper, Geist und Seele praktiziert wird.  Diese Philosophie drückt sich auch im Namen aus: TouchLife – berühre das Leben / vom Leben berührt.  So entsteht Berührung, die wärmt, schützt, lockert und belebt. Berührung, die Verhärtungen geschmeidig macht, den gestauten Energiefluss befreit, Berührung mit Respekt und Achtsamkeit, welche die Lebenskraft und Selbstakzeptanz stärkt.  Im Vorgespräch wird ganz individuell abgestimmt, welche Körperbereiche massiert werden, denn je nach körperlichem und seelischem Befinden bieten sich unterschiedliche Massagebiete an, die einzeln oder auch in Kombinationen behandelt werden möchten:
ursula_rabel_yoga_reconnective_healing_touchlife_massage_yoga

- Rücken

- Schulter-Nacken

- Arme-Hände

- Beine-Füsse

- Bauch

- Brust

- Kopf-Gesicht

Die Dauer einer Massagesitzung beträgt mit Vor-und Nachgespräch ca. 90 Minuten. Die reine Massagezeit dauert 60 Minuten. Je nach Wunsch wird eine Sitzung mit sanfter, entspannender Musik untermalt.

WIRKSAMKEIT FÜR DEN KÖRPER/INDIKATIONEN


- Verspannungen in Schulter, Nacken und Rücken

- Verhärtungen (Myogelosen) der Muskulatur

- Spannung im Gesicht und Kopfbereich

- Haltespannung in Armen und Schultern

- Förderung der Durchblutung (kalte Hände und Füsse)

- Müdigkeit und Mattheit, müde Beine und Füsse

- Erhaltung oder Wiedererlangen der Geschmeidigkeit in der Muskulatur

- Lockerung / Stimulation der Atemmuskulatur für freie Atembewegung

- Auflösung der Schonhaltung nach Verletzungen im Knochen-/ Bandapparat

- Regeneration von besonderen körperlichen Belastungen (z.B. Sport)

- Prävention, Gesundheitsvorsorge

- Abbau von Schlacken / Unterstützung bei Fastenkuren

- „Entschleunigung“ bei Sinnesüberreizung

WIRKSAMKEIT AUF DEN GEIST


- ein Ruhepol im Alltags- und Berufsstress

- Regeneration von alltäglichen Belastungen

- Tiefenentspannung für Körper und Geist

- Burnout-Prophylaxe

- Vitalisierung und Harmonisierung des Energieflusses

- Vermittlung von Nähe und Geborgenheit

- Steigerung von Körperbewusstsein und Selbstannahme

- pure Verwöhnung, die man sich als Belohnung oder kleinen Urlaub gönnt

- bei ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperakktivitätsstörung)

- Für mehr „Erdung“ (Fussmassage), wenn der Kopf „heissläuft“

Herzlich Willkommen

© 2015. wellness-island.ch. Alle Rechte vorbehalten.